Unfall auf der A2: Pkw-Lenker nach Kollision mit Lkw eingeklemmt

Die Feuerwehr befreite den Pkw-Lenker aus dem Autowrack.
Die Feuerwehr befreite den Pkw-Lenker aus dem Autowrack. ©FF-WR-NEUDORF.AT / Biegler
Am Montagvormittag kam es auf der A2 bei Wiener Neudorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Person wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.
Bilder des Unfalls

Am 18. Mai wurde die FF Wiener Neudorf gegen 8.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf die Südautobahn (A2) in Fahrtrichtung Graz alarmiert.

Feuerwehr befreite verletzten Pkw-Lenker aus Wrack

An der Unfallstelle angekommen stellte sich heraus, dass ein Pkw-Lenker nach der Kollision mit einem Lkw in seinem Fahrzeug am Pannenstreifen eingeschlossen war. Da man Verletzungen der Wirbelsäule nicht ausschließen konnte, wurde die Befreiung aus dem Autowrack gemeinsam mit dem Notarzt-Team durchgeführt. Danach wurde der Lenker in ein Krankenhaus gebracht.

Der Feuerwehreinsatz dauerte rund 90 Minuten.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Unfall auf der A2: Pkw-Lenker nach Kollision mit Lkw eingeklemmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen