Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall auf B16: Mann in Auto eingeklemmt

Die beiden Fahrzeuge wurden völlig zerstört.
Die beiden Fahrzeuge wurden völlig zerstört. ©Herbert Wimmer/Pressestelle BFK Mödling
Mittwoch Morgen, den 22. April 2015, kollidierten zwei Fahrzeuge auf der B16. Eine Person wurde dabei im Auto eingeklemmt.
Bilder der Unfallstelle

Der Unfall ereignete sich zwischen Münchendorf und Achau. Um 6:38h wurde die Freiwillige Feuerwehr alarmiert.

Der Unfallhergang auf der B16

Eines der beiden Fahrzeuge wurde in den Straßengraben geschleudert. Die Feuerwehr musste einen Mann aus dem völlig zerstörten Auto der Marke Fiat befreien. Der Verletzte wurde bis zum Eintreffen der Rettung von der Feuerwehr erstversorgt. Der Einsatz war nach zwei Stunden abgeschlossen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Unfall auf B16: Mann in Auto eingeklemmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen