Unfall auf A22: 77-jähriger Wiener stirbt bei Verkehrsunfall

Der 77-Jährige starb bei dem Verkehrsunfall auf der A22.
Der 77-Jährige starb bei dem Verkehrsunfall auf der A22. ©APA (Symbolbild)
Am Samstagnachmittag verunglückte ein 77-jähriger Wiener bei einem Verkehrsunfall auf der Donauuferautobahn (A22) im Bezirk Korneuburg.

Das Auto des 77-jährigen Wieners hatte sich überschlagen und war auf dem Dach liegen geblieben, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich.

Der Mann war auf der A22 auf der Richtungsfahrbahn Wien unterwegs, als er mit seinem Wagen zunächst die Leitschiene touchierte und dann gegen die Betonleitwand prallte. Der Überschlag war die Folge, so die Polizei. Für den Lenker kam jede Hilfe zu spät. Die A22 wurde in Fahrtrichtung Wien nach dem Unfall für eine halbe Stunde gesperrt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Unfall auf A22: 77-jähriger Wiener stirbt bei Verkehrsunfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen