AA

Umstieg auf Elektro-LKW rückt näher

In Europa wird in Zukunft auf elektrisch betriebene LKW gesetzt.
In Europa wird in Zukunft auf elektrisch betriebene LKW gesetzt. ©APA/dpa (Sujet)
Laut Verkehrsclub Österreich (VCÖ) wollen bis zum Jahr 2040 sieben große LKW-Hersteller Europas aus der Herstellung von Diesel-LKW aussteigen. Aus Klimasicht sei dies sehr zu begrüßen, so der VCÖ am Dienstag. In Österreich seien die Hälfte der LKW-Fahrten kürzer als 50 Kilometer und zwei Drittel kürzer als 150 Kilometer. Schon heute sind elektrisch betriebene Lastwagen mit einer Reichweite von 200 bis 300 Kilometern verfügbar.

"Je rascher die Anzahl der Dieselfahrzeuge in den Städten sinkt, umso weniger gesundheitsschädliche Schadstoffe müssen die Menschen einatmen", so VCÖ-Experte Michael Schwendinger in einer Aussendung. Er forderte die Einführung emissionsfreier Lieferzonen in großen Städten wie Wien, Graz oder Linz schon 2021.

Wenn man nur die Lkw aus Österreich betrachtet, zeigt sich der VCÖ-Analyse zufolge, dass die Lieferstrecken noch kürzer sind. 70 Prozent aller Distanzen sind dann unter 50 Kilometer und 88 Prozent unter 150 Kilometer. Auf mehr als 500 Kilometer kommen nur 2 Prozent der Lkw aus Österreich.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Umstieg auf Elektro-LKW rückt näher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen