Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Umfrage zeigt: Österreicher haben großes Vertrauen in Ärzte

Knapp drei Viertel vertrauen der Expertise ihres Arztes.
Knapp drei Viertel vertrauen der Expertise ihres Arztes. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Eine Umfrage hat gezeigt, dass die Österreicher recht großes Vertrauen in Ärzte haben. Nur in der jängeren Altersgruppe herrscht etwas Misstrauen.

Österreicher haben einer Umfrage unter 500 Personen zufolge recht großes Vertrauen in ihre Ärzte. Knapp drei Viertel vertrauen demnach der Expertise ihres Arztes. Nur in der jüngsten Altersgruppe von 18 bis 29 Jahren herrscht etwas Misstrauen: Hier sind es nur knapp zwei Drittel, die ihrem Arzt und dessen Expertise vertrauen, geht aus der Umfrage hervor, die MindTake Research im Jänner durchführte.

Beim Thema Medikamente bevorzugen 63 Prozent der Befragten Schulmedizin gegenüber alternativer Medizin. Im Vergleich hat sich herauskristallisiert, dass Frauen und die Altersgruppe der unter 29-Jährigen eher zu alternativen Heilmethoden greifen als Männer oder ältere Personen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Umfrage zeigt: Österreicher haben großes Vertrauen in Ärzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen