Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Umfrage: Österreicher können nicht ohne ihren Kaffee

Ein durchschnittlicher Haushalt kauft 7,8 Kilo Kaffee pro Jahr.
Ein durchschnittlicher Haushalt kauft 7,8 Kilo Kaffee pro Jahr. ©pixabay.com (Sujet)
Zum heutigen Tag des Kaffees wurden die Österreicher zum beliebten Heißgetränk näher befragt.

Kaffee gehört für mehr als zwei Drittel der Österreicher (68 Prozent) zu einem guten Frühstück dazu. Das ergab eine marketmind-Umfrage im Auftrag von OMV Viva anlässlich des Tags des Kaffees am 1. Oktober.

Kaffee ist noch dazu das beliebteste Heißgetränk und erreicht rund 80 Prozent der heimischen Haushalte (Tee: 70 Prozent), hat wiederum der Marktforscher GfK herausgefunden.

Kaffee ist das beliebtestes Heißgetränk der Österreicher

Ein durchschnittlicher Haushalt kauft 7,8 Kilo Kaffee pro Jahr und gibt dafür 103 Euro aus, so GfK. Kaffee landet durchschnittlich rund zehn Mal pro Jahr im Einkaufswagen, mehr als 45 Prozent greifen dabei zu ganzen Bohnen. Die Käuferreichweite für Kapseln ist demnach im vergangenen Jahr bei etwa 35 Prozent stabil geblieben (Pads kauften acht Prozent der Haushalte).

Ein Drittel der von marketmind im Februar befragten 500 Personen betrachtet Kaffee als persönlichen Kraftstoff. 52 Prozent trinken ihn wegen des guten Geschmacks, für 89 Prozent ist das Aroma relevant.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Umfrage: Österreicher können nicht ohne ihren Kaffee
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen