Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Umfassende Bauarbeiten in Simmering und Penzing ab 29. Juli 2013

Am Montag starten umfassende Bauarbeiten
Am Montag starten umfassende Bauarbeiten ©VIENNA.AT (Sujet)
Ab Montag, dem 29. Juli 2013, gibt es drei neue Baustellen in zwei Wiener Bezirken. Ein Abschnitt der Simmeringer Hauptstraße wird punktuell saniert, die Hütteldorfer Straße wird fünf Wochen gesperrt und weiteren Straßen in Penzing müssen sich Autofahrer auf Behinderungen durch Bauarbeiten einstellen.
Bauarbeiten auf der Burggasse

Am Montag beginnt die MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau mit Bauarbeiten in Simmering. Aufgrund von Zeitschäden wird die punktuelle Sanierung des Abschnitts der Simmeringer Hauptstraße zwischen Litfaßstraße und Geystraße durchgeführt.

Bauarbeiten in Simmering

Die Simmeringer Hauptstraße wird im Baustellenbereich als Einbahn stadtauswärts geführt. Die Umleitung stadteinwärts erfolgt über Pachmayergasse und Rinnböckstraße.

Örtlichkeit der Baustelle: 11., Simmeringer Hauptstraße von Litfaßstraße bis Geystraße

Straßen-Sanierung in Penzing

Nach Aufgrabungen durch MA 31 – Wiener Wasser und Wien Energie Gasnetz wird von der MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau die beschädigte Straßenoberfläche am Kreuzungsplateau Schloßallee/Penzinger Straße/Mariahilfer Straße im 14. Bezirk instand gesetzt. Am 29. Juli 2013 beginnen auch hier die Arbeiten.

Verkehrsmaßnahmen

Es wird pro Fahrtrichtung ein Fahrstreifen in Anspruch genommen. Der Kfz-Verkehr wird durch den Arbeitsbereich geschleust. Je nach Baufortschritt kann es zu Einschränkungen der Abbiegemöglichkeiten kommen.

Örtlichkeit der Baustelle: 14., Kreuzung Schloßallee/Penzinger Straße/Mariahilfer Straße

Geplantes Bauende: 6. September 2013

Hütteldorfer Straße fünf Wochen gesperrt

Ab kommenden Montag wird die Hütteldorfer Straße im 14. Wiener Gemeindebezirk gesperrt. Betroffen ist nach Informationen des ARBÖ der Abschnitt zwischen der Reinlgasse und der Kendlergasse. Grund für die Sperre sind Gleisbauarbeiten.

Die Hütteldorfer Straße wird durch die Bauarbeiten zwischen der Reinlgasse und der Kendlergasse bis zum 30.08.2013 unpassierbar sein. Der Verkehr stadtauswärts wird über die Breitenseer Straße und Kendlerstraße wieder zur Hütteldorfer Straße umgeleitet. In der Gegenrichtung erfolgt die Umleitung über die Meiselstraße und die Reinlgasse.

“Die Hütteldorfer Straße ist neben der Linzer Straße und der Westausfahrt einer der wichtigsten Stadtausfahrten im 14. Bezirk. Wir rechnen vor allem zu Beginn der rund fünfwöchigen Sperre mit erheblichen Verzögerungen”, so ARBÖ-Verkehrsexperte Thomas Haider abschließend.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Umfassende Bauarbeiten in Simmering und Penzing ab 29. Juli 2013
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen