Ukraine: Sondertreffen von NATO-Außenministern steigt am Freitag

Am Freitag geht ein Sondertreffen der NATO-Außenminister über die Bühne.
Am Freitag geht ein Sondertreffen der NATO-Außenminister über die Bühne. ©REUTERS/Pascal Rossignol/File Photo (Symbolbild)
Die NATO hat am Dienstag darüber informiert, dass es vor dem Hintergrund des Kriegs in der Ukraine am Freitag ein Sondertreffen mit den Außenministern der 30 NATO-Staaten geben wird.

Generalsekretär Jens Stoltenberg werde um 12.30 Uhr nach dem Treffen eine Pressekonferenz halten.

Ausbau von NATO-Hilfe für Ukraine

Als Reaktion auf den Krieg hatte die NATO ihre militärische Unterstützung für die Ukraine zuletzt weiter ausgebaut. Zudem beschloss das Bündnis, seine Ostflanke zur Abschreckung Russlands zu verstärken. Bei einem Besuch in Polen schloss Stoltenberg am Dienstag jedoch erneut eine militärische Beteiligung der NATO am Ukraine-Krieg aus.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Ukraine: Sondertreffen von NATO-Außenministern steigt am Freitag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen