AA

Ukraine: Abstimmung über Regierungschef

Das ukrainische Parlament muss am Dienstag über den neuen Ministerpräsidenten Juri Jechanurow abstimmen. Allgemein wird erwartet, dass sich das Parlament für Jechanurow ausspricht.

Präsident Viktor Juschtschenko hatte den 57-Jährigen vor eineinhalb Wochen als Interims-Regierungschef eingesetzt, nachdem er die gesamte Regierung von Ministerpräsidentin Julia Timoschenko wegen Korruptionsvorwürfen entlassen hatte.

Allgemein wird erwartet, dass sich das Parlament für Jechanurow ausspricht. Dafür ist eine absolute Mehrheit der 450 Abgeordneten nötig. Bisher haben nur zwei Fraktionen mit insgesamt 60 Sitzen angekündigt, gegen ihn zu stimmen, unter ihnen die Anhänger Timoschenkos. Jechanurow ist ein alter Vertrauter von Juschtschenko und gilt als liberaler Reformer.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Ukraine: Abstimmung über Regierungschef
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen