Überfall auf Wettlokal in Wiener Neudorf: Moped nach Flucht sichergestellt

Dieses Moped wurde sichergestellt
Dieses Moped wurde sichergestellt ©LPD NÖ
Nachdem am Sonntagabend ein Wettlokal im Industriezentrum Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) überfallen worden ist, wurde ein mutmaßliches Fluchtfahrzeug des Täters sichergestellt. Es handelt sich nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ vom Mittwoch um ein Moped.

Für Hinweise, die zur Ausforschung bzw. Festnahme des Räubers führen, wurde zudem ein “namhafter Betrag” ausgelobt.

Überfall auf Wettlokal: Wer kennt dieses Moped?

Das Moped der Marke Puch, Type Typhoon, ist rot lackiert. Es wurde nach Polizeiangaben “im Umfeld des Wettlokales aufgefunden”. Die genaue Höhe des ausgelobten Betrages wurde nicht genannt.

Hinweise werden an die Polizeiinspektion Wiener Neudorf (Tel.: 059133-3344) oder an das Landeskriminalamt NÖ (Tel.: 059133-303333) erbeten.

Der mit einer Sturmhaube getarnte Räuber hatte bei seinem Coup vier Personen mit einer Pistole bedroht. Er entkam mit einem geringen Bargeldbetrag.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Überfall auf Wettlokal in Wiener Neudorf: Moped nach Flucht sichergestellt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen