Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Überfall auf Supermarkt in NÖ: Zwei Verdächtige angehalten

Am Dienstagabend wurde im Bezirk Bruck a.d. Leitha ein Supermarkt überfallen.
Am Dienstagabend wurde im Bezirk Bruck a.d. Leitha ein Supermarkt überfallen. ©APA
Am Dienstagabend wurde ein Supermarkt in Haslau-Maria Ellend (Bezirk Bruck a.d. Leitha) überfallen. Laut Polizei war eine Angestellte im Kassenbereich bedroht worden.

Die Frau übergab Bargeld an einen Mann, dieser verließ den Supermarkt und stieg zu seinem vor dem Objekt wartenden Komplizen in einen weißen Kastenwagen. Der Fall könnte bereits geklärt sein, im Rahmen einer Alarmfahndung wurden zwei Verdächtige angehalten. Verletzt wurde niemand.

Das Landeskriminalamt Niederösterreich, Bereich Raub, übernahm die Ermittlungen. Diese werden bis Mittwochfrüh andauern. Am Abend liefen die Abklärung der Umstände und die Überprüfung der Personen.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Überfall auf Supermarkt in NÖ: Zwei Verdächtige angehalten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen