Überfall auf Klagenfurter Wettcafe: Mann verhaftet

Ein 31 Jahre alter Slowene, dem die Polizei einen Raubüberfall auf ein Klagenfurter Wettcafe vorwirft, ist am Montag in der slowenischen Stadt Kranj verhaftet worden. Das teilte die Polizei am Donnerstag in einer Aussendung mit. Gegen den Verdächtigen lag ein europäischer Haftbefehl vor. Ein 32-jähriger Komplize des Slowenen war schon am 17. Oktober, dem Tag nach dem Überfall, festgenommen worden.


Die beiden Verdächtigen hatten Pfefferspray gegen eine Angestellte eingesetzt und das Automatencasino in der Kärntner Landeshauptstadt ausgeraubt. Beide Verdächtigen sind laut Polizei in Deutschland und Slowenien einschlägig vorbestraft.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Überfall auf Klagenfurter Wettcafe: Mann verhaftet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen