Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Überlegene Admira

Dass die Dornbirner Admira in der 1. Landesklasse jede Woche gewinnt, ist eigentlich schon keine Schlagezeile mehr wert. Der FC Schruns nützte einen Mäder-Umfaller zum Sprung auf Platz zwei.

Admiras Überlegenheit in der 1. Landesklasse ist weiterhin erdrückend, auch wenn es in Tisis nur einen knappen, aber vierdienten 1:0-Erfolg gab. Schwer tat sich Schruns mit Andelsbuch, ein Grabher-Tor lässt die Montafoner vorerst aber jubeln. Der schon seit Jahren angestrebte Aufstieg in die Landesliga könnte endlich Wirklichkeit werden.

Überlegenes Spiel, aber nur zwei geschossene Tore: Alberschwende wäre fast gegen Klostertal gestrauchelt, doch die Gäste halfen freundlicherweise mit einem Eigentor aus. Im Kellerderby überraschte Schlins mit einem klaren 5:2 gegen Gaißau.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Überlegene Admira
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.