UberEats liefert Schwedenbomben gratis an Freunde und Familie in Wien

Am 5. Oktober kann man vie UberEats gratis Schwedenbomben versenden.
Am 5. Oktober kann man vie UberEats gratis Schwedenbomben versenden. ©APA-FOTO: HELMUT FOHRINGER
Der 5. Oktober wird gefeiert: Beim "Mach-etwas-Nettes"-Tag können Wiener mit UberEats gratis Niemetz Schwedenbomben  an ihre Liebsten versenden.

Am 5. Oktober kann jeder ganz einfach Freude verschenken und mit UberEats eine 6er Packung Schwedenbomben an seine Liebsten versenden. Die Aktion ist gratis, auch Lieferkosten fallen keine an.

Gratis Schwedenbomben am 5. Oktober

Niemetz Schwedenbomben wecken bei vielen Österreichern Kindheitserinnerungen. Um dieses Gefühl teilen zu können, hat sich Niemetz Schwedenbomben mit UberEats eine Aktion einfallen lassen: Schaumkussliebhaber können gemeinsam mit dem Essenslieferanten am “Mach-etwas-Nettes”-Tag, dem 5. Oktober, original Schwedenbomben an ihre Liebsten schicken und sie mit einem Schaumkuss im Büro, in der Schule oder zu Hause überraschen.

So lange der Vorrat reicht

Am 5. Oktober ab 11 Uhr können alle – solange der Vorrat reicht – über die UberEats-App oder Website Schaumküsse an ihre Freunde und Bekannten versenden. Einfach online die 6er Packung Schwedenbomben auswählen, die gewünschte Lieferadresse in Wien angeben und los geht’s. Damit möglichst viele Menschen etwas Nettes bekommen, ist die Bestellmenge auf eine Packung pro Person limitiert.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • UberEats liefert Schwedenbomben gratis an Freunde und Familie in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen