Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Uber kooperiert mit E-Scooterfirma Lime in Wien

In der Uber-App lassen sich künftig auch Lime-E-Scooter mieten.
In der Uber-App lassen sich künftig auch Lime-E-Scooter mieten. ©Lime
Uber bietet in Wien ab sofort auch E-Scooter von Lime an und erweitert seine Mobilitätsplattform um eine weitere Transportmöglichkeit.

Der Fahrdienstleister Uber hat heute bekanntgegeben, dass die E-Scooter von Lime ab sofort auch in der Uber App in Wien verfügbar sind. Für die Nutzer in Wien gibt es damit neben UberX, Green, Black und Van eine weitere Möglichkeit, mit der Uber App unterwegs zu sein und sich von A nach B zu bewegen.

Die E-Scooter werden in der Uber App zum gleichen Preis wie in der Lime App angeboten. Die Entsperrung eines Scooters kostet 1 Euro und die Nutzung danach 0.20 Euro pro Minute. Alle Scooter haben eine Höchstgeschwindigkeit von maximal 20km/h.

Uber als Mobilitätsplattform

Martin Essl, Head of Austria bei Uber, sagt: "Uber entwickelt sich zu einer echten Mobilitätsplattform, die nicht nur Fahrdienst-Vermittlungen, sondern auch andere zuverlässige und erschwingliche Alternativen zum persönlichen PKW anbietet. Die Integration von Lime E-Scootern ist dabei ein wichtiger Schritt und Wien ist eine der ersten europäischen Städte, in der wir dieses zusätzliche Angebot einführen."

Joe Kraus, Präsident von Lime, fügt hinzu: "Wir freuen uns darauf, uns in Zusammenarbeit mit Uber weiter dafür einzusetzen, den städtischen Verkehr intelligenter, einfacher, sicherer und nachhaltiger zu machen. Darum ist es ein Meilenstein, dass nun auch die Bewohner und Besucher Wiens Lime-Scooter über die Uber App ausleihen können."

Zukünftig wird auf dem Startbildschirm der Uber App ein Modusschalter am oberen Ende des Screens angezeigt. Danach einfach den QR-Code am Scooter scannen und los geht's.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Uber kooperiert mit E-Scooterfirma Lime in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen