U2: Kein Weiterkommen am Schottentor

Auf der U-Bahnlinie U2 kam es am Montag zu Verzögerungen.
Auf der U-Bahnlinie U2 kam es am Montag zu Verzögerungen. ©Bilderbox.at
Am Montagvormittag mussten sich Fahrgäste der Ubahn-Linie U2 vorübergehend in Geduld üben. Gegen 11.40 kam es wegen eines schadhaften Zuges zum kurzfristigen Stillstand.

Gegen 11.50 wurden Züge in beiden Fahrtrichtungen nurnoch von Gleis 2 abgefertigt. Zwischen den Stationen Volkstheater und Schottentor war ein schadhafter Zug zum Erliegen gekommen und verzögerte eine reibungslose Weiterfahrt für viele Passagiere der U-Bahnlinie U2. “Die Techniker sind bereits vor Ort. Der Fahrbetrieb wird vermutlich nur für ein paar Minuten gestört sein”, sagte ein Sprecher der Wiener Linien auf Anfrage.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • U2: Kein Weiterkommen am Schottentor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen