Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

U-20-Nationalspieler Rifat Sen wechselt nach Anif

Rifat Sen spielt beim USK Anif.
Rifat Sen spielt beim USK Anif. ©Thomas Knobel

Altach. Gar nicht einverstanden war ÖFB-U-20-Nationalspieler Rifat Sen, dass er beim Stammklub SCR Altach bei den Amateuren in der Westliga spielen soll und dort nach seiner langen Verletzungspause Spielpraxis sammeln könnte. Die letzten Wochen hatte Rifat Sen bei der Profiabteilung der Rheindörfler mittrainiert. Sein Manager Max Hagmayr transferierte kurz vor dem Ende der Sommerübertrittszeit Rifat Sen zum Salzburger Westligaklub USK Anif, die fünfzehn neue Spieler verpflichteten. Nach Stefan Plut (St. Johann) spielt nun ein zweiter Ländle-Kicker bei einem Westligaverein in Salzburg.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • U-20-Nationalspieler Rifat Sen wechselt nach Anif
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen