Twilight-Premiere: Kristen Stewart und Robert Pattinson als ATV-Zugpferde

©ap
Twilight, die erfolgreichste Vampirsaga aller Zeiten, spülte schon Millionen in die Kinokassen. Werden Kristen Stewart und Robert Pattinson auch ATV in den Quoten-Olymp verhelfen?
Robert Pattinson und Kristen Stewart
Stewart: MTV Movie Awards 2010
Hollywood-Beau Robert Pattinson
Twilight 3 Premiere "Eclipse" in L.A.

Es ist eine Romanze, die nicht nur ATV, sondern Fans weltweit bewegt. Millionen Herzen brachen, trauerten und erfreuten sich an der Liebe zwischen Bella Swan und Edward Cullen. Der erste Teil der Twilight-Saga „Biss zum Morgengrauen“ verkaufte sich bis zu 50 Millionen Mal. Das spricht für den herrschenden Hype, der mit den Verfilmungen noch größer wurde und Kristen Stewart und Robert Pattinson zu internationalen Leinwandstars machte.

Twilight: Kristen Stewart und Robert Pattinson gegen ORF-Fußball?

Der erste Teil der Twilight-Saga spülte 385 Millionen Dollar in die Kinokassen, und das bei einem Produktionsbudget von 37 Millionen Dollar. Diese Zahl kann aber mit Sicherheit noch getoppt werden, denn das Blutsauger-Finale rund um Kristen Stewart und Freund Robert Pattinson steht bereits in den Startlöchern.

Jetzt will der Fernsehsender ATV anscheinend auch auf den Twilight-Zug aufspringen und strahlt deshalb den ersten Teil der Saga als Free-TV-Premiere am Freitag um 20.15 Uhr aus -  zeitgleich mit dem ORF EM-Qualifikationsspiel der Österreichischen Nationalmannschaft. Kristen Stewart und Robert Pattinson im Kampf mit den rot-weiß-roten Fußball-Stars?

Twilightstars Kristen Stewart und Robert Pattinson sollen ATV Top-Quote bringen

Wie dem auch sei, ATV hat den Premierentermin mit Sicherheit aus guten Gründen gewählt, will damit wohl alle Anti-Fußballfans auf ihren Kanal locken. Mit „Twilight: Biss zum Morgengrauen“ dürfte der Sender da auch ein wahres Ass aus dem Ärmel gezaubert haben, denn Kristen Stewart und Robert Pattinson sind beliebt wie nie zuvor, die nächsten beide Teile der Saga bringen den Schauspielern jeweils 25 Millionen Dollar.

Bleibt nun abzuwarten wer das Rennen um die bessere TV-Quote machen wird. Greifen Sie zu den Fußballschuhen oder tauchen Sie in Kristen Stewarts und Robert Pattinsons Twilight-Romanze ein?

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Twilight-Premiere: Kristen Stewart und Robert Pattinson als ATV-Zugpferde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen