Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Turmbau-Brettspiel "Asara" zum "Spiel der Spiele 2011" gewählt

Als reicher Baumeister im Orient darf man sich beim Brettspiel "Asara" versuchen, das dem deutschen Spieleautor Wolfgang Kramer bereits zum zweiten Mal den Preis "Spiel der Spiele" der Wiener Spiele Akademie einbracht hat.
Video: Das Spiel der Spiele

 ”‘Asara’ hat unseren Geschmack getroffen, es ist der Top-Hit des aktuellen Spielejahrgangs 2011“, erklärte Dagmar de Cassan, Vorsitzende der Spiele Akademie, die am Dienstag in Wien zum elften Mal die Auszeichnung vergab. Neben dem Hauptpreis wurden noch neun andere “Spiele Hits” in den Kategorien Kinder, Familie, Freunde und Experten prämiert. In “Asara” üben sich Spieler ab neun Jahren im Turmbau. Einkäufer erwerben auf den Märkten Turmteile in verschiedenen Materialien, die unterschiedlich teuer sind und am Ende unterschiedlich viel Prestige bringen. Nach mehreren Wertungen entscheidet sich, wer den wertvollsten Turm gebaut und sich so die Gunst des Kalifen verdient hat. Für etwa 60 Minuten Unterhaltung mit zwei bis vier Spielern ist gesorgt.

Lernspiel und Abenteuerspiel für Kinder ausgewählt

Als “Spiele-Hits für Kinder” wurden das Abenteuerspiel “Lego Heroica” und das Lernspiel “Schusselhexe” ausgezeichnet. Das besondere an “Lego Heroica” ist, dass es die Lego-Bauteile mit einem Würfelspiel verbindet und man so Kämpfe mit seinen selbst gebauten Helden ausfechten muss. Die Spiele der “Heroica”-Serie lassen sich auch beliebig zu größeren Abenteuern verbinden. Für Familien sind laut Spiele Akademie besonders das Krimispiel “Mord im Arosa”, das Legespiel “Qwirkle” und das Rangierspiel “Voll in Fahrt” geeignet. In dieser Kategorie wird vor allem Wert daraufgelegt, dass Kinder und Erwachsene gleiche Chancen auf einen Sieg haben.

Spielefest findet von 18. bis 20. November statt

“Die Spieleschachteln werden immer kleiner, das Spiel wird so hoffentlich zu einem ständigen Begleiter”, sagte de Cassan. Unter diesem Motto steht auch das alljährliche Spielefest in Wien, das von 18. bis 20. November im Austria Center Vienna stattfindet.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Turmbau-Brettspiel "Asara" zum "Spiel der Spiele 2011" gewählt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen