Tsunami-Hilfe für Unternehmen

Unter den nach der Flutkatastrophe in Asien vermissten Österreichern befinden sich auch mehrere Wiener Unternehmer- betroffene Firmen erhalten jetzt finanzielle Hilfe. Alles zur Flutkatastrophe

Laut Wiener Wirtschaftskammer sind zuletzt fünf Fälle bekannt geworden. So gibt es etwa zu einem Motorradhändler und seiner Frau keinen Kontakt. Betroffene Firmen erhalten nun finanzielle Unterstützung, wie Wiens Wirtschaftskammerpräsidentin Brigitte Jank am Dienstagabend vor Journalisten angekündigte.


Für Unternehmen, die in eine Notlage geraten sind, wurde eine Sofortzahlung von 10.000 Euro in Aussicht gestellt. Es handle sich um eine „sehr unbürokratische Art der Hilfe“, betonte Jank. Angehörige bzw. Mitarbeiter müssen nicht auf eine offizielle Todeserklärung warten. Auch in Fällen, wo ein Unternehmer bei der Katastrophe verletzt worden ist, ist laut Jank eine Unterstützung möglich.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Tsunami-Hilfe für Unternehmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen