Trotz Corona-Pandemie: Kompetenzmessungen und PISA-Feldtests sollen stattfinden

Die heuer erstmals verpflichtenden Informellen Kompetenzmessungen (IKM) in der dritten Klasse Volksschule sowie die Feldtests für die internationale PISA-Studie sollen trotz der Corona-Pandemie plangemäß über die Bühne gehen.
Die heuer erstmals verpflichtenden Informellen Kompetenzmessungen (IKM) in der dritten Klasse Volksschule sowie die Feldtests für die internationale PISA-Studie sollen trotz der Corona-Pandemie plangemäß über die Bühne gehen. ©APA/dpa (Sujet)
Trotz Corona-Pandemie sollen die heuer erstmals verpflichtenden Informellen Kompetenzmessungen (IKM) in der dritten Volksschule sowie die Feldtests für die internationale PISA-Studie planmäßig über die Bühne gehen.

Start der IKM für alle Schüler der dritten Klasse Volksschule ist der 26. April, die PISA-Feldtests für rund 2.800 15- bzw. 16-jährige Schüler beginnen nach Ostern, hieß es aus dem Bildungsministerium zur APA.

IKM 2021 erstmals verpflichtend

Mit den nunmehr verpflichtenden IKM wird die Überprüfung der Bildungsstandards neu aufgesetzt: Diese legen fest, welche Lernziele die Schüler erreichen sollen. Die bisher optionale IKM müssen nun alle rund 85.000 Schüler der 3. Schulstufe in den Fächern Deutsch und Mathe absolvieren (die Schüler der 7. Schulstufe folgen mit Deutsch, Mathe und Englisch im Herbst). Die Ergebnisse fließen nicht in die Note ein, sondern sollen zur möglichen Erstellung eines individuellen Förderplans verwendet werden.

Wesentlich weniger Schüler nehmen an den heurigen PISA-Feldtests im April und Mai teil. Diese dienen dazu, Fragestellungen für den eigentlichen PISA-Test im kommenden Jahr zu erproben. Dazu absolvieren rund 2.800 Jugendliche an etwa 50 Schulen den Probelauf in Mathematik, Lesen, Naturwissenschaften und (diesmal in Österreich erstmals) Finanzkompetenz. Für beide Testdurchläufe wurden laut Bildungsministerium COVID-19-Hygienekonzepte entwickelt, wie die "Presse" am Mittwoch berichtet hat.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Trotz Corona-Pandemie: Kompetenzmessungen und PISA-Feldtests sollen stattfinden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen