Tropische Pracht und sportliche Anzüge

Mailänder Männermode: Vibrierende Farben und exotische Blumendekore - So will Gucci den Mann im Frühjahr/Sommer 2009 sehen. Sexy Männer zeigen Gucci, Biagiotti, Moschino, Marni... 

Die italienische Luxusmarke präsentierte sich am Montag anlässlich der am Dienstagabend endenden Mailänder Modewoche “Milano Moda Uomo” mit einer fulminanten Show.

“Eine Reise in die Tropen”, betitelte Gucci-Designerin Frida Giannini ihre neueste Kollektion. Die Anzüge leuchten in hellem Blau oder Türkis, die Hemden darunter sind gemustert, die Krawatten schmal und zuweilen mit Flamingo-Motiven verziert. Blousons aus Pythonleder oder Militärjacken werden mit leuchtenden Blüten handbemalt oder bestickt. Orange, Rot, Lila ­ mutig kombiniert Giannini die kräftigen Farben. Das Abendthema gestaltet sich ganz in Schwarz oder ganz in Weiß, wobei einige Anzüge raffinierte Ton-in-Ton-Stickereien bekommen.

“Sport Couture” – unter diesem Begriff fasst Dirk Bikkembergs sein Modekonzept zusammen. Der Belgier deutscher Herkunft übersetzt die Bequemlichkeit der Freizeitkleidung in die klassische Männergarderobe. Im nächsten Sommer sind seine Anzüge fast durchgehend aus weichem Jersey geschneidert. An Westen näht er kurze Ärmel, Lederjacken kürzt er zum Bolero.

Bei Laura Biagiotti dominieren viele Streifenmusterungen unter die sich immer wieder transparente Flächen mischen. Viele Hosen der römischen Designerin erscheinen in der verkürzten Capri-Form, Westen erhalten Schnürungen, Trenchcoats werden mit einem markanten Gürtel markiert. Grobe Zopfstrickpullover koalieren mit fließenden Leinenhosen.

Moschino wiederum schachtelt Vichy-Karo-, Glencheck- und Nadelstreifenmuster zum Patchwork zusammen. Zu seinen Shorts trägt der Mann Hemd und Strickjacke. Modischen Mut beweist er mit seinem transparenten Plastikmantel.

Voluminöse, sehr weit geschnittene Hemden prägten am Dienstag das Bild bei Marni. Consuelo Castiglioni, die Designerin hinter der Marke, schlägt für die neue Saison zudem schmale Anzüge mit leicht verkürzten Hosenbeinen, als Druck interpretierte Karo- und Tweedmusterbilder sowie ein Farbspektrum von Grau-Nuancen über Sand bis Lila vor.

  • VIENNA.AT
  • Sexy S24.at
  • Tropische Pracht und sportliche Anzüge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen