Trickdieb bestiehlt Touristin im 1. Bezirk

Am Dienstag wurde eine japanische Touristin Opfer eines Trickdiebstahls. Während ein Mann sie in ein Gespräch verwickelte, stahl er das Handy der jungen Frau.
Am 8. Februar 2011 um 18.35 Uhr betrat ein vorerst unbekannter Mann ein Lokal in der Annagasse. An einem der Tische saß eine japanische Touristin, die ihr Mobiltelefon auf den Tisch gelegt hatte.

Der Unbekannte verwickelte die Frau  in ein Gespräch, fuchtelte mit mehreren Postkarten vor ihrem Gesicht herum und nahm das Handy an sich. Dann verließ er eilig die Gaststätte.

Die Japanerin hatte den Diebstahl sofort bemerkt und folgte dem Dieb. Vor dem Geschäft konnte sie den Mann einholen und ihm ihr Mobiltelefon entreißen. Polizeibeamte konnten wenig später den geflüchteten 41-jährigen Radu A. anhalten und festnehmen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Trickdieb bestiehlt Touristin im 1. Bezirk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen