Trickbetrüger mit Wechselgeldmasche

Am 24.05.2007 wurde der 45-jährige Zoran P., einschlägig vorbestrafter serbischer Staatsbürger, zufolge eines Haftbefehls des Landesgerichtes St. Pölten festgenommen.

Der Verdächtige ist aufgrund von Videoaufzeichnungen und Zeugenaussagen dringend verdächtig im Zeitraum vom 23.05.2006 bis zuletzt am 02.04.2007 in Einkaufsmärkten, Tankstellen und Postämtern in Tullnerbach, Maria Anzbach, Neulengbach, Asperhofen und St. Pölten zumindest 6 vollendete und 3 versuchte Wechselbetrugshandlungen mit einem Gesamtschaden von € 536,95 begangen zu haben. Der Verdächtige ist nicht geständig.

Der mutmaßliche Täter war in Wien wohnhaft und hatte kein Einkommen hatte. Es wird vermutet, dass er auch in Wien zahlreiche Welchseltrickbetrügereien begangen haben könnte.

Zweckdienliche Hinweise bitte an die zuständige Polizeiinspektion Neulengbach unter der TelNr. 059133/ 3168.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Trickbetrüger mit Wechselgeldmasche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen