Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tresor-Knacker ist teilgeständig

&copy APA
&copy APA
Der mutmaßliche Haupttäter des Tresor-Diebstahls aus dem Postverteilerzentrum Oberpullendorf, ein 35-jähriger Burgenländer mit Wohnsitz Wien, wurde am Montag von Kriminalbeamten einvernommen.

Der Mann zeigte sich teilgeständig, wie der Pressesprecher des Landesgerichtes Eisenstadt, Karl Mitterhöfer, gegenüber der APA bestätigte.

Insgesamt sind vier Männer verdächtig, in der Nacht auf den 1. Oktober einen Posttresor mit 1,5 Mio. Euro an Pensionsgeldern gestohlen zu haben. Der Stahlschrank samt Bargeld wurde am Freitag im niederösterreichischen Himberg sichergestellt.

Der gebürtige Burgenländer – vermutlich der Drahtzieher des Coups – wurde bereits am Mittwoch verhaftet, seine drei mutmaßlichen Komplizen am Freitag in Himberg. Bei seiner Einvernahme am Montag soll der Hauptverdächtige versucht haben, seine Rolle zu beschönigen. Zu Details wollte er nach wie vor nichts sagen; er will sich erst gegenüber der zuständigen Untersuchungsrichterin äußern, hieß es.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Tresor-Knacker ist teilgeständig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen