Trennung?

Ist es aus und vorbei? Scarlett Johansson (26) und Sean Penn (50) sollen nicht länger ein Paar sein.
Scarlett Johansson 2010
Sean Penn in Wien
Sexy Scarlett for Moët & Chandon
Als Model für Mango

Gerüchte, dass es mit der Beziehung nicht zum Besten stünde, kamen bereits vergangenen Monat auf, als Sean Penn (‘Mystic River’) alleine seinen neuen Film ‘Tree of Life’ auf dem Filmfestival in Cannes vorstellte. Von seiner schönen Freundin fehlte jede Spur. Laut des ‘People’-Magazins haben sich die beiden getrennt, ein Grund für das Liebesaus ist bislang noch nicht bekannt.

Scarlett Johansson, die sich im vergangenen Jahr von ihrem Ehemann Ryan Reynolds trennte, dreht derzeit in New Mexico ihren neuen Film ‘The Avengers’, für den sie wieder in ihre Rolle als Schwarze Witwe schlüpft.

Viele Gerüchte um Scarlett und Sean Penn

Über eine Beziehung zwischen den beiden Hollywood-Stars wurde viel diskutiert. Die beiden betonten ständig, sie seien nur gute Freunde, Bilder, auf denen sie turtelnd oder händchenhaltend zu sehen waren, sprachen allerdings eine andere Sprache. Außerdem hielt sich vor einiger Zeit hartnäckig das Gerücht, dass die Filmschönheit schon bei Penn in Malibu eingezogen sei.

Die beiden besuchten zudem gemeinsam sogar die ‘White House Correspondent’-Dinnerparty im Weißen Haus, machten im Januar zusammen Urlaub in Mexiko und feierten mit Reese Witherspoon und Jim Toth im März Hochzeit. Ob man nun von einem Beziehungs-Aus oder doch nur vom Ende einer guten Freundschaft sprechen kann ist ungewiss: Die Sprecher von Scarlett Johansson und Sean Penn lassen jedenfalls bislang keinen Kommentar verlauten.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen