Treffsichere Damen

Das Verfolgerduell in der Damenliga West zwischen dem FC Koblach und dem SK Zirl endete mit einem 5:2 Sieg für die Vorarlbergerinnen.

Beide Mannschaften boten ein tolles Spiel vor etwa fünfzig Zuschauern. Der FC Koblach ging in der 18. Minute mit 1:0 in Führung, doch die Tirolerinnen antworteten mit zwei Treffern. Nach dem 2:2-Ausgleich durch ein Eigentor spielten nur mehr Koblacherinnen und konnte innerhalb von zehn Minuten die Partie für sich entscheiden. Mit diesem Sieg übernahm der FC Koblach die Führung in der Westliga der Frauen.

FC Koblach – SK Zirl: 5:2 (2:2)

Torschützen Koblach: Plörer Martina (2), Brigitte Kirchmann, Anita Bonderer, Eigentor.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Treffsichere Damen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.