Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Treffen von Schallenberg und Blok im Zeichen des Wien-Anschlags

Schallenberg und Blok sprachen über den Terror-Anschlag in Wien.
Schallenberg und Blok sprachen über den Terror-Anschlag in Wien. ©APA/BMEIA/MICHAEL GRUBER
Außenminister Alexander Schallenberg hat am Donnerstag mit seinem niederländischen Amtskollegen Stef Blok insbesondere über das Vorgehen gegen den Terrorismus gesprochen.

"Das Virus des Terrorismus verbreitet sich in der Geschwindigkeit eines Gedankens, noch schneller als das Corona-Virus", so Schallenberg laut einer Aussendung. "Wir müssen gewahr sein, dass niemand von uns davor sicher ist. Diesen Kampf können wir nur gemeinsam gewinnen."

Niederländischer Außenminister bei Schallenberg

Das Treffen stand im Zeichen des Anschlags von Wien vom Montagabend, wo vier Menschen und der Attentäter getötet und 20 weitere verletzt wurden. Der Außenminister regte im Gespräch mit Blok eine engere Kooperation zur Frage an, wie man mit sogenannten Foreign Terrorist Fighters und potenziellen Gefährdern besser umgehen könne. "Die Terroristen sind hervorragend vernetzt, wir müssen noch besser vernetzt sein," forderte er.

Schallenberg bedankte sich bei Blok für die Kondolenzbekundungen aus den Niederlanden nach dem Terroranschlag am Montag. Es tue in so einer Situation gut, die europäischen und internationalen Freunde und Partner an seiner Seite zu wissen.

Beziehung zwischen EU und USA müsse intensiviert werden

In Bezug auf die künftigen Beziehungen der EU mit den USA angesichts der US-Präsidentschaftswahl waren sich die Außenminister einig, dass der transatlantische Dialog intensiviert werden müsse. "Uns verbindet ein gemeinsames Lebens- und ein Wertemodell. Der verachtenswerte Terrorangriff in Wien Anfang der Woche hat uns auf grausame Weise vor Augen geführt, dass dieses Modell Feinde hat. Dieses gilt es zu verteidigen," so Schallenberg.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Treffen von Schallenberg und Blok im Zeichen des Wien-Anschlags
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen