Treffen der Sozialdemokraten in Wien: "Für ein soziales Europa"

Die Sozialdemokraten tagen in Wien.
Die Sozialdemokraten tagen in Wien. ©APA/Sujet
Bundeskanzler und SPÖ-Chef Christian Kern hat die Parteifreunde eingeladen: "Für ein soziales Europa" lautet das Motto, unter dem das Who Is Who der Sozialdemokraten derzeit in Wien tagt.

Kern, der deutsche SPD-Vizekanzler Sigmar Gabriel und der Vorsitzende der schwedischen Sozialdemokraten, Premier Stefan Löfven sowie die jeweiligen nationalen Gewerkschaftschefs beraten in Wien, um dann am Dienstag ihre Lösungsvorschläge zu präsentieren.

Wie aus einem Vorbereitungspapier hervorgeht, will man einen “Pakt für sozialen Fortschritt” beraten und “so auch dem Populismus in Europa begegnen”. Gefordert werden mehr öffentliche und private Investitionen in Wachstum, mehr Geld für Jobs und Ausbildungsplätze für junge Menschen in Europa sowie Maßnahmen gegen Steuertricks großer Konzerne.

Am Dienstag wollen Kern, Gabriel und Löfven dann gemeinsam mit ÖGB-Präsident Erich Foglar, DGB-Chef Reiner Hoffmann und dem Präsidenten des Schwedischen Gewerkschaftsbundes (LO), Karl-Petter Thorwaldsson, ein 10-Punkte-Programm vorstellen.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Treffen der Sozialdemokraten in Wien: "Für ein soziales Europa"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen