Trauerwoche für Mandela geht weiter

Leichnam wird wieder in Pretoria aufgebahrt
Leichnam wird wieder in Pretoria aufgebahrt
Eine Woche nach dem Tod von Freiheitskämpfer Nelson Mandela gehen in Südafrika die Trauerfeierlichkeiten weiter. Am Donnerstag wird der Leichnam erneut vor dem Regierungsgebäude in Pretoria aufgebahrt. Tausende Menschen werden erwartet, die ihren Nationalhelden ein letztes Mal sehen wollen. Auch am Freitag wird Mandela ein letztes Mal zu den "Union Buildings" gefahren.


Dann wird der Leichnam in das Dorf Qunu im Süden überführt, wo Mandela große Teile seiner Kindheit verbrachte. Hier soll der Friedensnobelpreisträger am Sonntag in einer traditionellen Zeremonie beigesetzt werden.

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Trauerwoche für Mandela geht weiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen