Trauer um SPÖ-Bundesrat Wolfgang Beer

Beer verstarb überraschend am Wochenende.
Beer verstarb überraschend am Wochenende. ©pixabay.com (Sujet)
SPÖ-Bundesrat Wolfgang Beer ist am Wochenende überraschend im 63. Lebensjahr verstorben. Er war jahrelang in seinem Heimatbezirk Favoriten auch als Bezirksrat tätig.

Wolfgang Beer war seit 2007 ununterbrochen Mitglied der Länderkammer des Parlaments und damit dienstältester Bundesrat der SPÖ. Er vertrat seine Partei dort als Landesverteidigungssprecher. Jahrelang war der Wiener in seinem Heimatbezirk Favoriten auch als Bezirksrat tätig.

SPÖ-Bundesparteichefin und Klubvorsitzende Pamela Rendi-Wagner und die Bundesrats-Fraktionsvorsitzende Korinna Schumann würdigten in einer gemeinsamen Aussendung Beer als "engagierten Sozialdemokraten und unermüdlichen Mitstreiter für soziale Gerechtigkeit" sowie als "tragende Säule der SPÖ im Bundesrat".

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Trauer um SPÖ-Bundesrat Wolfgang Beer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen