Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Transferüberblick

Die wichtigsten Transfers der T-Mobile Bundesliga in der Winter-Übertrittszeit 2002/03.

Austria Wien:
Zugänge: Volkan Kahraman (Pasching), Patrick Pircher (Bregenz), Joachim Parapatits (DSV Leoben)
Abgänge: Christian Mayrleb, Markus Kiesenebner (beide Pasching)

SV Pasching:
Zu: Christian Mayrleb, Markus Kiesenebner (beide Austria Wien)
Ab: Volkan Kahraman (Austria Wien), Sanel Kuljic (Schwanenstadt), Mario Sara (Vertrag aufgelöst)

Sturm Graz:
Zu: Keiner
Ab: Horst Heldt (VfB Stuttgart)

SV Ried:
Zu: Andreas Bammer (BNZ OÖ)
Ab: Keiner

Rapid Wien:
Zu: Jacob Laursen (Aarhus)
Ab: Adel Jadoua (Leihvertrag aufgelöst), Ümit Erbay (Malatyaspor/TUR)

GAK:
Zu: Benedict Akwuegbu (Shenyang Haishi/China)
Ab: Stefan Gislason (Vetrag aufgelöst), Jones Kusi-Asare (Denizlispor/TUR), Bernd Kaintz (von Mattersburg fix erworben)

SV Salzburg:
Zu: Markus Scharrer (Wörgl), Harald Unverdorben (Puch)
Ab: Keiner

FC Kärnten:
Zu: Faruk Ataly (Galatasaray), Mario Hieblinger (Bad Bleiberg)
Ab: Julio Cesar Lopez (Vertrag aufgelöst)

SW Bregenz:
Zu: Mario Bolter (Grasshopers Zürich), Mirko Dickhaut (VfL Bochum), Dietmar Berchtold (Bochum), Björn Otto Bragstad (Derby County), Tomasz Pekala (BNZ Vorarlberg), Denis Dasoul (KRC Genk)
Ab: Patrick Pircher (Austria Wien), Florian Karasek (Vertrag aufgelöst), Michael Vonbrül (FC Lustenau)

Admira Wacker Mödling:
Zu: Tomislav Misura (Uskok Split)
Ab: Florian Schwarz (Wörgl), Peter Okasek (Leithaprodersdorf), Robert Stessl (Spittal)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Transferüberblick
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.