Trainer Labbadia verlängerte Vertrag beim HSV bis 2017

Bruno Labbadia bleibt bis Sommer 2017 in Hamburg
Bruno Labbadia bleibt bis Sommer 2017 in Hamburg
Trainer Bruno Labbadia hat seinen auslaufenden Vertrag beim deutschen Fußball-Bundesligisten Hamburger SV vorzeitig um ein Jahr bis Sommer 2017 verlängert. Dies gab der Club am Montag auf seiner Homepage bekannt. Der 49-Jährige hatte das Team des Bundesliga-Gründungsmitglieds am 15. April 2015 übernommen und in der Relegation gegen den Karlsruher SC knapp vor dem erstmaligen Abstieg bewahrt.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Trainer Labbadia verlängerte Vertrag beim HSV bis 2017
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen