Trailertipp der Woche: "Skiptrace" mit Jackie Chan und Johnny Knoxville

Jackie Chan trifft auf Johnny Knoxville in Renny Harlins "Skiptrace"
Jackie Chan trifft auf Johnny Knoxville in Renny Harlins "Skiptrace" ©Saban/YouTube
Zugegeben: Der Titel "Skiptrace" ist genau langweilig wie nichtssagend. Spannender ist die Tatsache, dass Altmeister Jackie Chan in der klassischen Actionkomödie auf "Jackass"-Johnny Knoxville trifft und Renny Harlin Regie führt.

Beim ersten Trailer zu “Skiptrace” wird das Handlungsgerüst schnell offenbart: Chan gibt den Hong Kong-Detektiv, der einen berüchtigten Unterweltboss auf den Fersen ist. Knoxville kommt als wichtiger Zeuge ins Spiel und eine wilde Verfolgungsjagd rund um den Globus setzt sich in Gang.

In “Skiptrace” treffen Jackie Chan und Johnny Knoxville aufeinander

Klingt altbekannt, jedoch aus gutem Grund: Ein ungleiches Paar in exotischen Locations, das sich ständig gegenseitig aufzieht, lockt schon seit Jahrzehnten Zuseher ins Kino. Action-Profi Renny Harlin im Regiesessel ist dabei dann noch der Joker, der einen zumindest  visuell spannenden Film herbeizaubern kann, auf sein Konto gehen ja unterhaltsame Titel wie “Cliffhanger”, “Deep Blue Sea” und “Stirb Langsam 2”.

>> Alle aktuellen Filmstarts gibt es hier

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Trailertipp der Woche: "Skiptrace" mit Jackie Chan und Johnny Knoxville
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen