Trailertipp der Woche: Im Herzen der See

Chris Hemsworth in "Im Herzen der See".
Chris Hemsworth in "Im Herzen der See". Photo by Jonathan Prime - © 2014 - Warner Bros. Entertainment Inc.
Die wahre Geschichte hinter dem Roman-Klassiker "Moby Dick" wird im Buch "Im Herzen der See" von Nathaniel Philbrick erzählt. Diese kommt im März 2015 auf die Kinoleinwand. Während Chris Hemsworth in der Hauptrolle als Owen Chase zu sehen ist, führt Ron Howard Regie.

“1819 brach der Wahlfänger Essex auf, in eine unbekannte Welt. Was der Besatzung widerfuhr, wurde zu einer der größten Geschichten aller Zeiten”. So stimmt der Trailer zum neuen Film “Im Herzen der See” die Zuschauer auf den Action-Streifen von Ron Howard ein.

Die wahre Geschichte des Wahlfängers Essex inspirierte Autor Herman Melville zu seiner Geschichte “Moby Dick”. Im Jahr 1820 brach die Mannschaft zum Walfang auf, wurde jedoch mit einem großen Hindernis konfrontiert: Ein gigantischer Wal zerstörte das Schiff und nahm so der halben Besatzung das Leben. In “Im Herzen der See” ist nicht nur der Angriff des Meerestieres Teil der Handlung, sondern auch der verzweifelte Überlebenskampf von Kapitän Owen Chase (Chris Hemsworth) und seiner Crew.

Ron Howard, der schon für die Filme “Apollo 13” und “A Beatiful Mind” verantwortlich war, führt bei diesem Action-Spektakel Regie.

Trailer zu “Im Herzen der See”

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Trailertipp der Woche: Im Herzen der See
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen