Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Trafik in Baden mit Küchenmesser überfallen: 18-Jähriger in Haft

Dem jungen Mann wurden auch 30 Kellereinbrüche nachgewiesen.a
Dem jungen Mann wurden auch 30 Kellereinbrüche nachgewiesen.a ©APA (Sujet)
Jener Täter, der Mitte März eine Trafik in Baden mit einem Küchenmesser überfallen hatte, konnte nun von der Polizei ausgeforscht werden.

Der Überfall auf eine Trafik in der Helenenstraße in Baden bei Wien vom 16. März ist geklärt. Als Tatverdächtiger wurde nach Angaben der Stadtpolizei vom Dienstag ein 18-Jähriger ausgeforscht. Der geständige junge Mann, dem auch 30 Kellereinbrüche nachgewiesen wurden, ist in Wiener Neustadt in Haft.

18-Jähriger nach Trafik-Überfall festgenommen

Bei dem Coup war der Täter mit einem großen Küchenmesser bewaffnet. Er bedrohte eine Angestellte und entkam mit der gesamten Tageslosung.

Laut Stadtpolizei ist der Beschuldigte ein bereits mehrfach vorbestrafter, in Baden wohnhafter Rumäne. Er gab an, die ihm zur Last gelegten Taten zur Finanzierung seiner Suchtmittelabhängigkeit begangen zu haben.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Trafik in Baden mit Küchenmesser überfallen: 18-Jähriger in Haft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen