Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Toy-Run-Motorradfahrer sind wieder unterwegs

%copy Toy Run 2005
%copy Toy Run 2005
Die karitativen Biker sind wieder unterwegs: Am Sonntag (9.00 Uhr) startet am Flugfeld Aspern der Toy-Run, eine Benefizfahrt, die wieder zu Gunsten einer sozialen Einrichtung für Kinder durchgeführt wird. Link: Mehr Infos!

Das genaue Ziel des Trosses, es werden 4.000 Biker erwartet, wird erst am Start bekannt gegeben: Es handelt sich um ein Kinderheim in Niederösterreich.

Das Geld wird beim Toy Run recht unbürokratisch gesammelt: Jeder Motorradfahrer spendet beim Start mindestens zehn Euro, jeder Beifahrer mindestens fünf. Pro Bike muss zudem mindestens ein neues Spielzeug, ein Sportgerät oder Bekleidung für ein Kind mitgebracht werden. Der Toy-Run („Spielzeugfahrt“) findet seit 1993 statt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Toy-Run-Motorradfahrer sind wieder unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen