Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tourist beim Fotografieren des Wiener Parlaments von Straßenbahn erfasst

Der Tourist wurde vor dem Parlament in Wien von einer Bim erfasst.
Der Tourist wurde vor dem Parlament in Wien von einer Bim erfasst. ©apa (Sujet)
Mittwochmittag wurde ein 65-jähriger Tourist vor dem Parlament in Wien von einer Straßenbahn erfasst und schwer am Kopf verletzt.

Zu dem Unfall gegen 12.45 Uhr kam es, weil der Tourist zuvor beim Fotografieren zu weit nach hinten ging, und so auf die Gleise der Straßenbahn geriet, teilte eine Sprecherin der Wiener Linien der APA mit. Der bewusstlose Mann wurde nach der notfallmedizinischen Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht. Durch den Rettungseinsatz auf dem Dr.-Karl-Renner-Ring kam es kurzzeitig zu Verkehrsverzögerungen.

(apa/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Tourist beim Fotografieren des Wiener Parlaments von Straßenbahn erfasst
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen