Totalsperre der S 6

Symbolbild &copy Bilderbox
Symbolbild &copy Bilderbox
Ein mit explosivem Eisenchlorid beladener Gefahrgut-Transporter stand am Mittwoch kurz vor 14.00 Uhr im Semmering-Tunnel in Vollbrand. Laut ÖAMTC gab es keine Verletzten.

Das Feuer dürfte laut ÖAMTC durch einen defekten Reifen ausgebrochen sein, die Flammen haben schnell auf das Führerhaus übergegriffen. Die S6 wurde in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Schwierig gestalteten sich die Löscharbeiten für die Feuerwehr. Der gesamte Verkehr wurde über die Semmering-Passstraße umgeleitet.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Totalsperre der S 6
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen