Top secret: Jeder vierte Österreicher hat Geldgeheimnisse vor dem Partner

Wenn es um Geld geht, hat so mancher sogar vor dem Partner Geheimnisse
Wenn es um Geld geht, hat so mancher sogar vor dem Partner Geheimnisse ©BilderBox.com (Sujet)
Gut ein Viertel der Österreicher hat finanzielle Geheimnisse in der Partnerschaft. Das hat eine Umfrage der ING-DiBa unter 1.000 Personen ergeben. Die Gründe dafür variieren, berichtete Roel Huisman, CEO der Bank, am Montag in einer Aussendung.

Europaweit nahmen 13 Länder an der Umfrage teil. Österreich liegt im Punkt Spargeheimnisse mit 24 Prozent an zweiter Stelle, gleich hinter der Türkei.

Burgenland offen, Vorarlberg verschwiegen

Im regionalen Vergleich sind die Vorarlberger beim Verschweigen der Finanzen führend. Jeder Zweite besitzt ein heimliches Konto. Im Gegensatz dazu, zeigt sich das Burgenland als ehrlichstes Bundesland.

In Österreich toleriert etwa jeder Dritte ein Bankgeheimnis in der Partnerschaft. Im europaweiten Vergleich gehen die Franzosen sehr gelassen mit heimlichen Geldanlagen um. Die Niederländer sehen es am engsten.

Geld: Ehrlichkeit beim Einkommen

Mehr Ehrlichkeit besteht bei der Höhe des Einkommens. Laut der Umfrage wissen 85 Prozent der Österreicher über das Einkommen des Partners oder der Partnerin Bescheid.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Top secret: Jeder vierte Österreicher hat Geldgeheimnisse vor dem Partner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen