Top 28: Nathalie und Anna-Lea stellen sich vor

Nathalie und Anna-Lea wollen Miss Vienna 2013 werden.
Nathalie und Anna-Lea wollen Miss Vienna 2013 werden. ©Björn Steinmetz www.artview.at
Zu den Favoritinnen auf den Titel "Miss Vienna 2013" zählen auch Nathalie und Anna Lea. Wir stellen die beiden Kandidatinnen etwas genauer vor.
Alle Infos zur Wahl
Nathalie und Anna-Lea

Nathalie Krämer:

Nathalie lebt seit 5 Jahren im 18. Wiener Bezirk und fühlt sich hier auch zu Hause, ursprünglich kommt die 24-Jährige hedoch aus Kärnten. Das Bachelor- studium der Internationalen BWL hat sie abgeschlossen, nun arbeitet sie an ihrem Master in Finanzwirtschaft. Im Fitnesscenter hält sie sich fit, außerdem schwimmt sie gerne und fährt gerne Ski.

Mit Englisch, Französisch, Spanisch und Russisch kann sich Nathalie fast auf der ganzen Welt problemlos verständigen, ihr dreimonatiger Arbeits-Aufenthalt in Kolumbien zeigte dann aber schon große Abenteuerlust und Angstlosigkeit. „Halb so wild“, winkt sie ab, „man muss nur wissen wo man hin geht und wo nicht“. Und jetzt geht es ab zur Miss Vienna Wahl 2013, wo sie als außergewöhnlicher und kurviger Typ punkten will.

Nathalie – 24 Jahre – Studentin

 

Anna-Lea Spaczynski:

Anna-Lea möchte Österreich international vertreten, doch nicht nur als Miss. Die zielstrebige Slavinistik-Studentin aus dem 7. Bezirk absolvierte als eine der wenigen gebürtigen Österreicherinnen die Schule der russischen Botschaft in Wien und hat sich zum Ziel gesetzt, in den diplomatischen Dienst zu gehen. „Wo ein Wille, da ein Weg“ ist ihr Motto.

Allzu lange auf einem Platz hält es sie sowieso nicht, sie liebt das Reisen. Ihre erste selbst verdiente Reise ging nach Kuba. „Das Land war wunderschön, nur das essen nicht so gut“, sagst sie. Die 22-Jährige ist auch begeisterte Malerin und liebt es im Winter mit Snowboard zu fahren und im Sommer auf das Wakeboard umzusteigen.

Anna-Lea – 22 Jahre – Studentin

 

Alles zur Miss Vienna Wahl 2013.

  • VIENNA.AT
  • Miss Vienna
  • Top 28: Nathalie und Anna-Lea stellen sich vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen