Too Good To Go: Überraschungssackerl von Hollywood Megaplex Wien Gasometer

Kinosnacks für Zuhause gibt es ab sofort mit "Too Good To Go".
Kinosnacks für Zuhause gibt es ab sofort mit "Too Good To Go". ©Hollywood Megaplex Too Good To Go
Die User der "Too Good To Go"-App können seit Freitag Kinosnacks in Form von Überraschungssackerl aus dem Hollywood Megaplex Wien Gasometer holen. Damit wird die Lebensmittelverschwendung in den Kinos reduziert und die Nutzer bekommen salzige und süße Snacks um ein Drittel des Originalpreises.

Die "Too Good To Go"-User können kleinere oder größere Sackerl über die App auswählen und direkt bezahlen. In dieser Woche können diese dann am Mittwoch und Donnerstag zwischen 15 und 18 Uhr vor Ort abgeholt werden. Laut "Too Good To Go"-Aussendung am Dienstag wird mit jeder geretteten Portion 2,5 Kilogramm CO2 eingespart.

“Too Good To Go bietet uns eine tolle Möglichkeit, unsere Snacks jetzt vor der Verschwendung zu retten und gleichzeitig unseren Gästen zumindest zu Hause etwas Kino-Stimmung zu bieten”, so Hollywood Megaplex-Geschäftsführerin Felicitas Hueber.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Too Good To Go: Überraschungssackerl von Hollywood Megaplex Wien Gasometer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen