Tom Cruise pusht Katie Holmes' Karriere: Im nächsten "Mission Impossible" soll Katie den Bösewicht spielen!

Eigentlich hieß es ja immer, dass Hollywood-Star Tom Cruise die Karriere seiner Frau Katie Holmes nicht sonderlich unterstützt. DAS scheint jetzt aber nicht mehr der Fall zu sein: Der Schauspieler möchte nämlich, dass sie im nächsten „Mission Impossible”-Movie die Rolle des Bösewichts übernimmt…

Der Schauspieler ist seit drei Filmen in der Hauptrolle des Spions Ethan Hunt in gefährlicher Mission unterwegs. Er sei Feuer und Flamme für die Idee, mit seiner Frau zusammenzuarbeiten. Er glaube, eine Rolle als Bösewicht im vierten Teil der Action-Reihe sei perfekt, weil er nicht wolle, dass die beiden auf der Leinwand ein Pärchen spielen.

„Tom will „Mission: Impossible” unbedingt eine neue Richtung geben und Katie soll dabei eine große Rolle spielen”, enthüllte ein Insider und fährt fort: „Sie wollten schon lange zusammenarbeiten, aber die Idee, ein Paar auf der Leinwand in einer romantischen Komödie zu spielen, ist ein bisschen ausgelutscht. Das könnte ihnen jetzt die Möglichkeit geben, Spaß als Pärchen und als Held und Schurkin zu haben.”

Holmes hat mit Cruise zusammen die dreijährige Tochter Suri. Der „Dawson?s Creek”-Star gab kürzlich zu, er liebe es, sein Privatleben in seine Rollen einfließen zu lassen.

 

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Tom Cruise pusht Katie Holmes' Karriere: Im nächsten "Mission Impossible" soll Katie den Bösewicht spielen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen