Toilette von US-Kultautor J.D. Salinger steht zum Verkauf

©AP
Ein Trödler im US-Staat North Carolina bietet eine Toilettenschüssel aus einem früheren Wohnhaus des verstorbenen Schriftstellers J.D. Salinger ("Der Fänger im Roggen") zum Kauf an.
Toilette von J.D. Salinger zu verkaufen

Er habe die weiße Porzellantoilette mit Spülkasten von einem Paar aus New Hampshire erstanden, dem ein Haus gehört, in dem der Autor einst lebte, erklärte Trödler Rick Kohl am Freitag.

Als Beweis für die Echtheit der Toilette kann Kohl ein Schreiben der Hausbesitzerin vorweisen, in dem diese versichert, dass sie und ihr Mann die Schüssel beim Renovieren ausbauten und beide den Handwerker kennen, der sie vor Jahrzehnten einbaute. Die Toilette trägt einen Stempel mit der Jahreszahl 1962 als Herstellungsdatum. Bei eBay fordert Kohl für die Toilettenschüssel eine Million Dollar (787.000 Euro). Er hat aber bereits angedeutet, dass er sich wohl auch mit weniger zufriedengeben würde.

Salinger erlangte mit seinen Roman von 1951 Weltruhm. Der Autor starb im Jänner im Alter von 91 Jahren in New Hampshire. Die vergangenen Jahrzehnte lebte er zurückgezogen und lehnte jeden Starruhm hartnäckig ab.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Toilette von US-Kultautor J.D. Salinger steht zum Verkauf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen