AA

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A2 Südautobahn

Jede Hilfe kam für den Lenker dieses Fahrzeugs zu spät
Jede Hilfe kam für den Lenker dieses Fahrzeugs zu spät ©Einsatzdoku
Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Freitagnachmittag auf der A2 im Bezirk Wiener Neustadt gekommen.
Alle Bilder vom Crash

Ein 53 jähriger Lenker kam aus noch unbekannter Ursache, Höhe Knoten Wiener Neustadt, Richtung Graz von der Fahrbahn ab. Der PKW geriet auf die ansteigende Leitschiene, flog in weiterer Folge in den Graben und krachte frontal gegen eine Betonmauer. Trotz des raschen Einsatzes der Einsatzkräfte von der FF Wiener Neustadt, dem Notarzt Wiener Neustadt und der Autobahnpolizei verstarb der Lenker aufgrund seiner schweren Verletzungen noch am Unfallort. Nach der Freigabe durch die Autobahnpolizei wurde das Unfallfahrzeug von einem privaten Abschleppunternehmen geborgen und von der Straße geräumt. 

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Tödlicher Verkehrsunfall auf der A2 Südautobahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen