Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tödlicher Unfall in Wiener Neustadt: Alko-Lenkerin am Steuer

Das Opfer des Unfalls in Wiener Neustadt überlebte trotz Hilfe nicht
Das Opfer des Unfalls in Wiener Neustadt überlebte trotz Hilfe nicht ©VIENNA.AT
In den frühen Morgenstunden des Samstags verursachte eine alkoholisierte Frau in Wiener Neustadt mit ihrem Pkw einen Unfall, bei dem eine Fußgängerin niedergestoßen wurde. Diese erlag wenig später ihren schweren Verletzungen.

Der Unfall hatte sich nach Angaben der Polizei am Samstag um 3:20 Uhr in der Wiener Neustädter Lagergasse ereignet. Die 38 Jahre alte Pkw-Lenkerin erfasste eine 32-jährige Fußgängerin, die dabei so schwer verletzt wurde, dass sie knapp zwei Stunden später starb.

Alko-Lenkerin in Wiener Neustadt hatte 1,3 Promille

Die Passantin wurde zwar noch ins Landesklinikum eingeliefert, erlag dort jedoch wenig später ihren schweren Verletzungen, berichtete die Sicherheitsdirektion. Ein bei der Autofahrerin durchgeführter Alko-Test verlief positiv. Die Autofahrerin war bei dem Unfall in Wiener Neustadt mit umgerechnet etwa 1,3 Promille unterwegs.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Tödlicher Unfall in Wiener Neustadt: Alko-Lenkerin am Steuer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen