Tödlicher Unfall im Bezirk Mödling: Motorradfahrer verunglückt

Ein Motorradfahrer hatte in Mödling einen tödlichen Unfall
Ein Motorradfahrer hatte in Mödling einen tödlichen Unfall ©Bilderbox (Sujet)
In der Nacht auf Samstag kam es in Brunn am Gebirge (Bezirk Mödling) zu einem folgenschweren Unfall. Ein 33-jähriger Motorradfahrer kam von der Fahrbahn ab und kam so unglücklich zu Sturz, dass er nur noch tot geborgen werden konnte.

In den frühen Morgenstunden des Samstags ist ein Motorradfahrer im Bezirk Mödling tödlich verunglückt. Der 33 Jahre alte Mann war laut Landespolizeidirektion gegen 1.30 Uhr von der Fahrbahn der B12a in Brunn am Gebirge abgekommen. Die Unfallursache stand vorerst nicht fest.

Der Polizei zufolge stürzte der Motorradlenker über eine Böschung in ein Feld. Der 33-Jährige starb noch am Ort des Unfalles im Bezirk Mödling.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Tödlicher Unfall im Bezirk Mödling: Motorradfahrer verunglückt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen