AA

Tödlicher Betriebs-Skiausflug am Stuhleck

&copy APA
&copy APA
Ein 47 Jahre alter Polizeioffizier aus Wien, der mit Kollegen unterwegs gewesen war, kam auf dem unbeleuchteten Hang von der Piste ab und prallte gegen eine Schneekanone.

Der Polizeioberst hatte nach Angaben der Exekutive mit Wiener Kollegen an einem Skitag in der Obersteiermark teilgenommen. Nach einem Abendessen in einer Hütte wollte die Gruppe gegen 21.00 Uhr zu Tal fahren. Der 47-Jährige fuhr voraus – und tauchte nicht mehr auf. Im Zuge der Suche fand man den Toten: Der Skifahrer war von der Piste geraten, hatte ein Fangnetz durchschlagen und war gegen eine Schneekanone geprallt.

Redaktion: Birgit Stadtthaler

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Tödlicher Betriebs-Skiausflug am Stuhleck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen