Tochter von Zagorec-Anwalt in Zagreb erschossen

Zagorec war vergangene Woche ausgeliefert worden
Zagorec war vergangene Woche ausgeliefert worden ©APA (Archiv/Forhinger)
In Zagreb ist Montagvormittag die Tochter des Anwalts des kroatischen Generals und Ex-Vize-Verteidigungsministers Vladimir Zagorec erschossen worden. Die 26-jährige Ivana Hodak wurde laut Medien gegen 11.00 Uhr im Zentrum der kroatischen Hauptstadt tot aufgefunden. Seitens der Polizei gab es noch keine offizielle Bestätigung.

Augenzeugen berichteten von einem 30- bis 35-jährigen Mann, der aus dem Haus gestürmt sei, in dem Ivana Hodaks Leiche gefunden worden war. Schüsse seien aber keine zu hören gewesen. Die 26-Jährige arbeitete als Rechtspraktikantin.

Zagorec war im Vorjahr nach Österreich geflüchtet und hatte das kroatische Gerichtsverfahren gegen ihn als politisch motiviert bezeichnet. Außerdem machte er geltend, dass er bei einer Überstellung an seine Heimat um sein Leben fürchten müsse. Ihm wird unter anderem vorgeworfen, Edelsteine im Wert von fünf Millionen Dollar (3,42 Mio. Euro) veruntreut zu haben. Bei seinem ersten Auftritt vor einem Zagreber Gericht am Freitag schwieg Zagorec. Sollte er sein Insiderwissen über die kroatische Politik der 1990er Jahre preisgeben, könnte dies hochrangigen Vertretern der seit 2003 wieder regierenden Kroatischen Demokratischen Gemeinschaft (HDZ) sehr unangenehm werden.

Während des Kroatien-Krieges (1991-95) war der frühere enge Vertraute des ersten kroatischen Präsidenten Franjo Tudjman für die Beschaffung von Waffen zuständig gewesen, und umging dabei das für Ex-Jugoslawien geltende UNO-Waffenembargo. Später stieg Zagorec zum zweiten Mann im Verteidigungsministerium auf, musste diesen Posten aber nach der Abwahl der langjährigen Staatspartei HDZ im Jahr 2000 räumen. Mit einem geschätzten Vermögen von mehr als 26 Mio. Euro gilt er heute als einer der reichsten Kroaten überhaupt.

Zagorec war am vergangenen Donnerstag von Österreich an seine Heimat ausgeliefert worden.

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Tochter von Zagorec-Anwalt in Zagreb erschossen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen