Tobey Maguires krasser Gewichtsverlust: „Ich haben in 5 Wochen 9 Kilo abgenommen!”

Unfassbar, was ein Hollywood-Star alles für seine Rolle tut. Wie zum Beispiel „Spiderman” Tobey Maguire. Der hat sich in nur fünf Wochen ganze neuen Kilo weggehungert…

Und zwar für seine Rolle in dem Drama „Brothers” – darin spielt er einen in Gefangenschaft lebenden Marinesoldaten, Captain Sam Cahill.

Tobey erzählt, dass er neun Kilo verloren hat – ganz schön viel, wenn man bedenkt, dass der Schauspieler ja eh schon ziemlich schmächtig ist.

Zwischen den Dreharbeiten hätte er mal fünf Wochen Pause gehabt: Er hat super wenig gegesssen und unheimlich viel trainiert: „Ich wusste, dass ich nicht viel Zeit habe, viel Gewicht abzunehmen”, so Tobey. Deswegen hat er sich auch nur darauf fokussiert.

Um sich auch noch gut auf seine Rolle vorbereiten zu können, besuchte der Zweifach-Papi außerdem einen Militärstützpunkt. Über den Zusammenhalt der Truppen war der Schauspieler sehr erstaunt: Er war im Camp Pendleton in der Nähe von Los Angeles und verbrachte dort einige Tage mit den Soldaten – und machte auch das Training mit. „Ich habe so viel Respekt für sie übrig, weil sie ihr Leben riskieren”, meint Tobey. „Die Kameradschaft hat mich auch überrascht, die Brüder- und Schwesternschaft und diese einzigartige Perspektive auf die Welt, die sie miteinander teilen. Das erschafft ein wirklich intensives, familiäres Band.”

Bei uns ist „Brothers” seit Freitag in den Kinos…

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Tobey Maguires krasser Gewichtsverlust: „Ich haben in 5 Wochen 9 Kilo abgenommen!”
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen